• Stade

 

Die Detektei-ECONA Stade ist Ihr zuverlässiger Partner bei Wirtschafts- und Privatermittlungen in der Hansestadt Stade und dem Landkreis Stade.
Vertrauen Sie auf die Zielstrebigkeit und Diskretion unserer Detektive in Stade. Das Team der Detektei-ECONA Stade setzt sich aus erfahren Ermittlern und Ermittlerinnen aus allen Tätigkeitsfeldern zusammen.

Die Detektive der Detektei-ECONA Stade sind Spezialisten für Probleme in den Geschäftsbereichen Wirtschaft, Handel, Industrie, Gewerbe und im Privatbereich.

Die Kernkompetenzen der Detektei-ECONA Stade liegen bei Ermittlungen und Beobachtungen. Die Ortskenntnisse der Detektive sind Garant für eine effektive Arbeit. 

Die Detektive der Detektei-ECONA Stade liefern Ihnen Beweise.

Die zentrale Technikabteilung der Detektei-ECONA Stade verfügt über ein modernes Equipment und Spezialisten mit Erfahrungen.

Nehmen Sie die telefonische kostenfreie Erstberatung der Detektei-ECONA für eine erste professionelle Sachstandsanalyse in Anspruch.

Detektei-ECONA in Stade, Ihr starker Partner für fallspezifische Konzepte.

Die Hansestadt Stade ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises und selbständige Gemeinde. Sie liegt am südwestlichen Ufer der Unterelbe, etwa 45 Kilometer westlich von Hamburg, am Rande des Alten Landes, und gehört zur Metropolregion Hamburg. Durch das Stadtgebiet fließt die Schwinge, Die vorherrschende Landschaft ist überwiegend flaches Marschland, teilweise sind auch Reste von Mooren erhalten.

Elbwanderweg
Länge: ca. 5 km

Ausgangspunkt für Ihren Spaziergang auf dem Elbwanderweg ist der Parkplatz Am Schüsselteich. Für eine Stärkung zum Start finden Sie in der Blumenstraße das Hotel Bellevue. Vorbei am beheizten Freibad durchs Grüne erreichen Sie über den Kuhgrund das Naturschutzgebiet „Hohes Elbufer“. Am Elbkamp entlang der schönen Villen folgen Sie dem Weg durch die grüne Natur bis Sie auf den Oberstleutnantweg treffen. Benannt wurde der Weg nach Georg Brinkmann (1840 Isenbüttel bei Hannover – 1924 Lauenburg). Er stammte aus einer alten Offiziersfamilie, diente unter sechs Kaisern und zwei Königen und ging 1891 als Oberstleutnant in den Ruhestand. Diesen Weg ritt er jeden Morgen entlang.
An lichten Stellen des Laubwaldes haben Sie herrliche Blicke über die Elbe und erreichen entlang des Ufers die schmucken Altstadthäuser aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Über den hübschen Straßenzug Neustadt mit einem steilen Anstieg erreichen Sie Ihren Ausgangspunkt.

Die Tour lässt sich wunderbar mit einem Altstadt-Rundgang verbinden.

 

 

Detektei ECONA in Stade

Die Detektei-Econa ist Ihr Partner in Stade und dem Hamburger Umland.

Hiermit weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass alle Einsätze von der Firmenzentrale Hannover koordiniert werden.